So bereiten Sie sich optimal auf Ihr Shooting vor

1. Das richtige Outfit

  • Wie würden Sie sich zu einem wichtigen Kundentermin anziehen? Genauso können Sie auch zum Shooting kommen.
  • Welche Farben sind in Ihrem Logo, auf Ihrer Website etc. zu finden? Stimmen Sie ihr Outfit farblich darauf ab, insbesondere wenn die Fotos für die Website verwendet werden sollen.
  • Generell sollten Sie jedoch auf auffällige Farben, Muster und Accessoires verzichten, da dies von Ihnen als Person zu sehr ablenkt.
  • Bitte vermeiden Sie feine, gleichmäßige Strukturen (karierte oder gestreifte Hemden), diese können zu einem Flimmern auf den Fotos führen.
  • Wenn Sie unsicher sind bzgl. des Outfits, können Sie gerne zwei verschiedene Varianten zum Shooting mitbringen und wir schauen gemeinsam was am besten passt.
  • Wichtig ist natürlich, dass alles sauber und fusselfrei ist, von der Brille bis zu den Schuhen.
  • Hemden und Blusen sollten gebügelt sein und am besten hängend zum Shooting transportiert werden.

2. Professionelles Hair- und Makeup-Styling

Egal ob Mann oder Frau – ein professionelles Hair- und Makeup-Styling gehört dazu, wenn Sie die besten Ergebnisse beim Shooting erreichen möchten. Dazu vereinbare ich gerne einen Termin für Sie bei einem meiner Kooperationspartner.

Keine Angst, Sie werden als Mann natürlich nicht „geschminkt“ aussehen. Sie werden lediglich abgepudert, um Glanzstellen auf der Haut zu vermeiden. Die Haare können gestylt oder kahle Stellen etwas „aufgefüllt“ werden.

Bei Unternehmens-Shootings mit mehreren Personen ist folgendes für das Styling zu beachten:

  • Alle kommen so gestylt wie sie immer
  • Die Stylistin nimmt den Feinschliff vor (Haare & Makeup)
  • Dauer: pro Frau etwa 25 min und pro Herr max. 15min
  • Die Stylistin ist während des Shootings vor Ort und kann zwischendurch nochmal abpudern etc.

3. Räumlichkeiten vorbereiten

Wenn das Shooting bei Ihnen vor Ort stattfinden soll, gibt es ein paar Dinge zu berücksichtigen:

  • Stellen Sie sicher, dass die notwendigen Räume für das Shooting reserviert bzw. zugänglich sind.
  • Achten Sie darauf, dass die Räumlichkeiten sauber und aufgeräumt sind.
  • Störende Gegenstände, sensible Dokumente und „Kleinkram“ sollten weggeräumt werden.

4. Kommunikation im Unternehmen

Bei Unternehmens-Shootings mit mehreren Personen, sollten alle Beteiligten rechtzeitig über folgende Dinge informiert werden:

  • Ort des Shootings
  • Datum des Shootings
  • Ablauf des Shootings
  • Firmen-Dresscode inkl. Infos aus Punkt 1
  • Info wofür die Fotos genutzt werden sollen (ggf. schriftliche Genehmigung einholen)

 

Wenn Sie sich für ein Shooting mit mir interessieren, berate ich Sie natürlich auch gerne individuell zu den eben beschriebenen Punkten.

Damit steht den perfekten Fotos für Ihren Außenauftritt nichts mehr im Wege.

 

Share
Related Posts